Was in sehen

VALLECAMONICA

An der Spitze des Burgberges wurde ein Haus aus gefunden der Jungsteinzeit. In Orten Spinera, am Fluss Oglio, das ist das Heiligtum der Minerva des ersten Jahrhunderts, wurde im fünften Jahrhundert verbrannt. In das Mittelalter auf der Burg Breno daran erinnert, dass es zwei Türme, ein Guelph, der Familie Ronchi, der anderen Ghibellinen, Familie Alberzoni gehören.

Info

+39 0364 321184

Touristische Informationen

In Breno

In Valcamonica

castello-breno

Il castello di Breno

Die Festung mittelalterlichen Wahrzeichen der Stadt.

www.prolocobreno.it/introcastello

incisioni-rupestri

Incisioni rupestri

Capo di Ponte, Naquane, Luine, Zentren der Art-Rock, die Zivilisation des alten Camuni und Parks der experimentellen Archäologie und Bildung. Entfernung von Hotels im Umkreis von 13 km Parks mit Felszeichnungen.

parco tematico www.archeopark.net

centro-storico-breno

Il centro storico di Breno

Eine restaurierte mittelalterliche Stadtzentrum und reichlich Zeugnis der alten Geschichte von Breno. Fußgängerzonen, wo man zwischen malerischen Flecken und kleine Geschäfte zu gehen.

Civitas Camunnorum

Civitas Camunnorum

Die schöne römische Stadt Cividate camunischen mit dem römischen Amphitheater und dem Nationalen Archäologischen Museum.
Entfernung vom Hotel: 4 km

www.civitascamunnorum.com

villa-gheza

Villa Gheza

Das einzigartige und luxuriöse Villen-Stil Arabisch / Gothic-Stil im Zentrum von Berg eines Landes. Ein Wahnsinn Freiheit” Vertreter Eklektizismus gefangen ‘900.

scursioni-alpine

Escursioni alpine

Hotel Giardino ist als “Basislager” für Wanderungen in:

Sentiero n.1 dell’Adamello
Borno monte altissimo
Passo Croce Domini
Passo Maniva und Bazena
Piana del Gaver

Il Santuario di Minerva

Die Überreste der wichtigste Tempel der Göttin Minerva Kaiserzeit und der Verehrung des Wassers gewidmet. Der Komplex wurde restauriert und befindet sich in einer Landschaft von großer Schönheit an den Ufern des Flusses Oglio bewertet.

www.civitascamunnorum.com/civitas/santuario.htm

romanico

Il romanico

Die schönen romanischen Kirchen von San Salvatore und San Siro, und alle anderen im Tal. Die Fresken von Romanino in Breno, Esine, Bienno und Pisogne Entfernung vom Hotel: in einem Umkreis von 10 km, 24 km Pisogne

http://www.bienno.info

piazza-mercato

Piazza mercato

Der schöne Platz am Fuße der Burg in der restaurierten Altstadt von Breno.

valle-dei-magli

La Valle dei Magli

Die jahrhundertealte Tradition der Eisen arbeiten mit Hämmern von Wassermühlen angetrieben, lebt in alten Fabriken immer noch aktiv und offen für Tourismus.

sant-antonio

Sant Antonio

Unter den sehr wenige Beispiele für Neugotik in Valle Camonica, stammt aus dem späten vierzehnten Jahrhundert die prächtigen roten Sandsteinportal. Innerhalb einer Halle und Gewölbe. Es verdankt seinen Ruhm den Fresken der Gewölbe des Presbyteriums

www.prolocobreno.it/santonio

terme

Le terme di Boario e di Angolo

Ein paar Minuten von Breno sind die berühmten Thermen von Boarium Winkel und mit herrlichen Parks, Thermen und Schwimmbäder.
Entfernung vom Hotel:

a 12 km von Breno liegt Boario
noch 4 oder 5 km, und erreichen Sie die Heilbaeder von Angolo.

www.termediboario.it
www.termediangolo.it

museo-automobile

Il museo dell’automobile

Eine umfassende und faszinierende Sammlung von Autos und Motorrädern.

www.nostalgiaclub.com

lago-iseo

Il lago d’Iseo

In ca. 20 Minuten die Ufer des Lago d’Iseo, wo Sie herrliche Tage auf Booten verbringen oder genießen Sie traditionelle Fisch aus dem See erreicht. Verpassen Sie nicht einen Ausflug zu “Monte Isola”, die größte Insel im See.

www.lagodiseo.it
www.navigazionelagoiseo.it

antica-strada

Via Valeriana

Breno in Iseo auf der Spur einer alten Römerstraße. Ein Fuß-und Radweg, der die Val Camonica und der Lago d ‘Iseo verbessert.

stazioni-sciistiche

Stazioni sciistiche

Das Skigebiet des Tales ist reich an Pflanzen camonica zum Skifahren. alle innerhalb einer kurzen Entfernung von Breno. Bitte kontaktieren Sie uns für die Preise angeboten “Ski HG“.
Entfernung vom Hotel:

Borno Molte Altisimo Km. 14
Montecampione Km. 28
Colere km.33
Ponte di Legno/Tonale km 50

 

 

Questo post è disponibile anche in: Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch